fbpx

César León erzählt uns ein bisschen über die nächste Saison im Restaurant Kairiku

Die Saison 2018 hat einen sehr guten Beigeschmack hinterlassen. Die Anzahl der Besuche aller Sitzungen, die das einzige Omakase-Restaurant auf Mallorca dank der Präsenz in den sozialen Netzwerken und anderen Marketing-Plattformen erhalten hat, hat stetig zugenommen und dies ist uns in der Küche von Kairiku aufgefallen. Außerdem haben wir in super Feedback der Gäste erhalten und dies hat uns weiterhin geholfen diese Neuheit auf der Insel zu verbreiten.

Es hat uns sehr glücklich gemacht und unsere Arbeit bestätigt, dass wir zum Beispiel in den Michelin Führer aufgenommen worden sind und auch eine sehr gute Bewertung von Kritikern wie Luis Turell erhalten haben, der Kairiku als eines der besten japanischen Restaurants auf der Insel und sogar in Spanien bezeichnet. Es erfüllt uns mit Stolz und gibt uns noch mehr Begeisterung dafür, unser tägliches gastronomisches Ritual weiter anzubieten.

In dieser neuen Saison, die am 21. März beginnen wird, werden wir weiterhin ein Omakase-Restaurant „Trust the Chef“ sein, in dem ich den 10 Gästen, die einen Tisch in unserem Restaurant teilen, jeden Tag meine besten Empfehlungen der letzten Saison anbieten werde. Wir werden jedoch auch neue Rezepturen und innovative Zutaten einbauen, um unsere Gäste weiterhin jeden Abend zu überraschen.

Alle Liebhaber der japanischen Gastronomie dürfen sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen und uns in der kommenden Saison 2019 besuchen, um eine einzigartige Erfahrung auf Mallorca zu genießen, die nur Kairiku in einer gemütlichen, entspannenden und angenehmen Atmosphäre im luxuriösen Petit Palais Sa Creu Nova anbieten kann.